Zu AktivBo Analytics

Die Kundenreise von Heimstaden – kontinuierliche Kundenbefragungen für verschiedene Kontaktpunkte

Der Trend in der Immobilienbranche besteht darin, ausgehend von den Perspektiven der Kundenreise den Bedürfnissen und Wünschen ihrer Mieter schneller gerecht zu werden. Ein Interesse, das Angebot zu erweitern und ein höheres Serviceniveau bereitzustellen, mit einem Bedürfnis für tiefere Einsichten und eine umfassendere Entscheidungsgrundlage.

Durch eine intelligentere Priorisierung können Unternehmen kostengünstiger werden und gleichzeitig die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen.

„AktivBo Analytics wurde zusammen mit unseren Kunden entwickelt und ist auf die Immobilienbranche zugeschnitten. Die Plattform basiert auf neuen Technologien und bietet Zugriff auf datengestützte Analysen mit einzigartigen Vergleichsdaten aus der Branche, die sich auf Wohn- und Geschäftsgebäude beziehen. Unser Benchmark ist durch den starken Anstieg nationaler und internationaler Kooperationen noch verlässlicher geworden. In Analytics kann man Daten auf völlig neue Weise verwenden und herunterbrechen. Weitere Erkenntnisse und bessere Prioritäten schaffen noch mehr Kundenzufriedenheit und eine höhere Rentabilität“, so Jon Svensson, CEO AktivBo Group.

AktivBo arbeitet seit mehreren Jahren eng mit Heimstaden zusammen und unterstützt das Unternehmen über die Systemintegration in mehreren Ländern mit automatischen, laufenden Kundenbefragungen. In Analytics kann Heimstaden   kontinuierlich verschiedene Kontaktpunkte mit seinen Kunden verfolgen, darunter Vertragsunterzeichnung, Einzug, Fehlermeldung, Auszug und übergreifende Kundenzufriedenheit.

„Wir möchten das Angebot für unsere Kunden ständig verbessern und laufend Informationen darüber erhalten, wie wir ein besserer Vermieter sein können. Dies gilt für alle verschiedenen Kontaktpunkte, die unsere Kunden mit uns als Vermieter haben. Die Methode und Plattform von AktivBo helfen uns dabei sowie mit der Prioritätsarbeit und der Nachverfolgung von Zielen und Maßnahmenplänen. Die Plattform gibt uns auch die Möglichkeit, das Ergebnis in Echtzeit zu sehen, was bedeutet, dass wir schneller reagieren können“, so Maria Petersson, Geschäftsführerin Heimstaden Förvaltning AB.  

 

 

Neueste Artikel

So kann Benchmarking Ihnen helfen

Was ist ein gutes Ergebnis? Was ist ein weniger gutes Ergebnis? Die Antworten erhalten Sie durch...


2021-05-03 1 min lesen

Kundenorientiertes Arbeiten zahlt sich aus

Mit einer guten Servicekultur steigt die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit. Alle Mitarbeiter,...


2021-04-27 1 min lesen

Warum Kundenbefragungen?

Mithilfe von Mieterbefragungen erfährt man in effizienter Form, was den Kunden am wichtigsten...


2021-04-08 2 min lesen
footer wave